Unsere nächste Veranstaltung:

Die Kreuzberger Luisenstadt – Kaleidoskop des Lebens

Zwischen Admiralsbrücke und Engelbecken, Gewerbehöfen und „hippen“ Cafés
Eine Stadtführung mit Michael Thomas Röblitz

Freitag, 14. Juli 2017 (Beginn: 18.00 Uhr)
Admiralstraße / Ecke Kohlfurter Straße, 10967 Berlin (Kreuzberg)

Einladung zum Stadtspaziergang am 14.7.2017 (PDF)

 

Herzlich willkommen!

  • Der KKV ist ein katholischer Sozialverband mit knapp 80 Ortsgemeinschaften in fast allen deutschen Bistümern. Grundlage unserer Arbeit ist die katholische Soziallehre.
  • Der KKV bietet regional und überregional in einer  Gemeinschaft Gleichgesinnter Weiterbildungsmöglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung, zu beruflichen Themen, zur Soziallehre, zu Fragen der Ethik, Glaubens- und Sinnsuche an.
  • Gemeinsame Reisen und Wallfahrten stehen ebenso auf dem Programm, wie Vorträge zu gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen, medizinischen und religiösen Themen.
  • Viele Ortsgemeinschaften bieten ein Netzwerk der gegenseitigen Unterstützung in privaten wie beruflichen Dingen.
  • Als Mitgliedsverband im Zentralkomitee der Katholiken in Deutschland und verschiedenen anderer Organisationen, nehmen wir Einfluss auf Entwicklungen in Gesellschaft und Kirche, regional in unseren Ortsgemeinschaften und bundesweit.
  • Der KKV, 1877 als katholisch Kaufmännischer Verein gegründet, wendet sich seit über 40 Jahren an christliche Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung unter dem Motto: „Dem Menschen dienen“.