Über uns

Die KKV-Ortsgemeinschaft Berlin wurde im August 2005 auf Initiative des KKV-Bundesverbandes und dank des besonderen persönlichen Engagements von Karl Baule (†), Hildesheim, nach über 30-jähriger Abstinenz wiedergegründet.

Der KKV Berlin versteht sein Engagement und sein Veranstaltungsangebot als Ergänzung des Lebens in den katholischen Pfarrgemeinden Berlins, in denen viele seine Mitglieder zusätzlich aktiv mitarbeiten.

Im KKV-Regionalverband Ost pflegen die Berliner KKV-Mitglieder einen regelmäßigen Austausch mit den Ortsgemeinschaften in Erfurt, Görlitz und Leipzig.